Logo Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Untermenü.

 

Aktuelle Meldungen

Langer Tag der Stadtnatur am 25. Mai

 

Folgende Veranstaltungen werden anlässlich des Langen Tages der Stadtnatur auf Friedhöfen des Evangelischen Friedhofsverbandes Berlin Stadtmitte angeboten:

© Yvonne Zimmerer

Samstag, 25. Mai 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr
Urban Gardening auf Friedhofsflächen
Ein Modell grüner Nachnutzung von Überhangflächen auf dem Neuen St. Jacobi-Friedhof

Aufgrund des Wandels im Bestattungsverhalten werden Teilflächen des Neuen St. Jacobi-Friedhofs nur noch eingeschränkt für Friedhofszwecke benötigt. Im Rahmen des "Berliner Programms für Nachhaltige Entwicklung (BENE)" werden Konzepte für neue Nutzungsmöglichkeiten entwickelt, an denen Friedhofsbesucher*innen und Anwohner*innen der umliegenden Quartiere partizipieren können. Begleitet von PrinzessinnenGartenBau wird gegärtnert, Natur erkundet und Ideen werden ausgetauscht. Wir laden dazu ein, das Projekt kennenzulernen.

  • Leitung: May Buschke (Stattbau) in Kooperation mit dem PrinzessinnenGartenBau | Stattbau Stadtentwicklungsgesellschaft mbH
  • Ort/Start: Hermannstraße 99–105, 12051 Berlin (Neukölln), Eingangstor Öffnet internen Link im aktuellen FensterNeuer St. Jacobi-Friedhof
  • Anfahrt: S-/U-Bhf Hermannstraße
     

Samstag, 25. Mai 2019, 15.00 bis 16.30 Uhr
Lebensraum Friedhof – Naturkundliche Entdeckungen und praktische Tipps

Friedhöfe sind Orte der Bestattung, der Erinnerung und des Gedenkens. Sie sind gleichzeitig wichtige innerstädtische Lebensräume für Tiere und Pflanzen und werden von Stadtbewohnern als grüne Oasen der Ruhe und Naherholung wahrgenommen und genutzt. Der Rundgang thematisiert die unterschiedlichen Funktionen und Bedeutung der innerstädtischen Friedhöfe und stellt neue Nutzungskonzepte für das Friedhofsgrün dar. Wir entdecken die tierischen und pflanzlichen Bewohner des Alten Luisenstädtischen Friedhofs und informieren über die Möglichkeiten einer naturgerechten Grabgestaltung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich am Infostand vor der Kapelle über das senatsgeförderte BENE-Projekt "Friedhofspark auf dem Alten Luisenstädtischen Friedhof zu informieren.

  • AP: Katarina Henkys
  • Leitung: Manfred Schubert (BLN) und Pfr. Klaus-Ekkehard Gahlbeck (Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadmitte)
  • Kooperationspartner: Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz e. V.
  • Ort/Start: Südstern 8–10, 10961 Berlin (Kreuzberg), Eingang Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlter Luisenstädtischer Friedhof
  • Anfahrt: U-Bhf Südstern
     

Tickets
erhalten Sie online unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.langertagderstadtnatur.de/tickets oder am Veranstaltungstag vor Ort