Logo Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Untermenü.

 

Aktuelle Projekte

"Grüne" Projekte

Zurzeit bereitet der Evangelische Friedhofsverband Berlin Stadtmitte die modellhafte Umsetzung verschiedener Projekte der grünen Nachnutzung vor, unter anderem Naturerfahrungsräume für Kinder, einen Friedhofspark, urbanes Gärtnern, Streuobstwiesen, naturnahe Bestattungsformen, energetische Sanierung von Gebäuden, Ausbau der Biodiversität auf Friedhofsflächen: 
 

"Grüne F" – Vier Modellvorhaben

Gefördert durch das Berliner Programm für nachhaltige Entwicklung (BENE) mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) entwickelt der Evangelische Friedhofsverband Berlin Stadtmitte derzeit für ausgewählte Friedhofsstandorte in Neukölln-Nord und Kreuzberg Modelle grüner Nutzungen von Friedhofsüberhangflächen. Dazu zählen: die Entwicklung eines Friedhofsparks, urbanes Gärtnern in Gemeinschaft, Naturerfahrung und -erleben, Umbau eines Wirtschaftshofs zu einem zentralen Recyclinghof für die Friedhöfe in Berlin-Neukölln. 

Klimaschutzteilkonzept

Seit Herbst 2017 wird die Energie- und Treibhausgasbilanzierung und anschließende Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs für 88 Gebäude des Evangelischen Friedhofsverbandes Berlin Stadtmitte durch Mittel der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (für den Zeitraum von einem Jahr und mit der Option, im Anschluss eine Realisierungsphase beantragen zu können) gefördert.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterführende Informationen