Logo Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Untermenü.

 

Termine

Harald Hahn in der Rolle des Steinmetz Paul Bergmann am Grab von Christa Wolf

„Daß der Mensch dem Menschen kein Wolf ist.“ (Bertolt Brecht) - eine theatral-literarische Führung

Samstag, 6.8. | 17.00 – Uhr

Kurzbeschreibung
mit Harald Hahn in der Rolle des Steinmetz Paul Bergmann zu den Gräbern von Bertolt Brecht, Helene Weigel, Hanns Eisler, Anna Seghers, Christa Wolf und Wolfgang Herrndorf
Veranstaltungsort
Dorotheenstädtischer Friedhof I
Chausseestr. 126
10115 Berlin
Kategorie
Ort im Freien
Art der Veranstaltung / Kategorie
Konzerte/Theater/Musik, Führungen
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
info@evfbs.de
Eintritt
10/12/15 €
Besondere Hinweise
Unkostenbeitrag: 10/12/15 €
Besuch nur nach Anmeldung über Mail: mail@harald-hahn.de

Dank an den Evangelischen Friedhofsverband Berlin-Stadtmitte für die Möglichkeit dieses Projekt durchzuführen.

Rollencoaching: Signe Ibbeken
Beratung Steinmetz: Jan Bernd Lösekann /Steinmetz Bremen
Dank für Beratung an Armin Gröpler und Prof. Gerd Koch

Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte
Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte



Südstern 8–10
10961 Berlin




Ticket-Buchung online

Für ausgewählte Termine stehen Ticket-Kontingente online zur Verfügung: