Logo Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Untermenü.

 

Termine

(c) EVFBS Egbert Schmidt

Kulturgeschichtliche Führung über die Friedhöfe am Halleschen Tor

Samstag, 31.10. | 12.00 – 13.30 Uhr

Kurzbeschreibung
Referentin: Dr. Uta Lehnert
Veranstaltungsort
Friedhöfe am Halleschen Tor
Mehringdamm 21
10961 Berlin
Kategorie
Sonstiger Ort
Art der Veranstaltung / Kategorie
keine Angabe
Zielgruppe
Alle
Eintritt
10 €
Besondere Hinweise
„Ein gewaltiges Totenfeld breitet sich vor uns aus und lädt zum Eintritt“, heißt es in einem alten Büchlein über Berliner Kirchhöfe. Die Rede ist von den neuen Kirchhöfen der damaligen Friedrichstadt, die etwa ab Mitte des 18. Jh. vor den Toren der Stadt angelegt wurden und inzwischen zu einer Einheit zusammengewachsen sind. Beim Spazieren zwischen den alten Steinen trifft man auf bekannte Namen wie die der Dichter E.T.A. Hoffmann und Adelbert von Chamisso, des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy und seiner Schwester, der Komponistin Fanny Hensel. Auch die bekannte Salonnière Rahel Varnhagen ist hier begraben, dann so bedeutende Architekten wie David Gilly und Hans Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff u.v.m.
Anmeldung: tickets@evfbs.de

Veranstalter
Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte
Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte



Südstern 8–10
10961 Berlin




Ticket-Reservierung online

Für ausgewählte Termine stehen Ticket-Kontingente online zur Verfügung: