Logo Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Untermenü.

 

"Stimmen der Toten" - Lesung

Jenny Erpenbeck liest Fritz Erpenbeck (1897-1975)
Sa, 6. April, 19.15- Uhr
Ort
Kapelle Dorotheenstädtischer Friedhof I Mitte
Chausseestr. 126
10115 Berlin
Art der Veranstaltung / Kategorie
Vorträge/Podiumsdiskussionen/Gesprächsrunden/Lesungen
Zielgruppe
Alle
Eintritt
Eintritt 12 €, ermäßigt 6 €
Besondere Hinweise
Der Dorotheenstädtische Friedhof gehört zu den prominentesten Friedhöfen Berlins. Einige der bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen, Philosophen und Künstlerinnen - darunter Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Friedrich August Stüler, Bertolt Brecht oder Christa Wolf - haben auf dem Friedhof ihre letzte Ruhestätte gefunden.
In einer außergewöhnlichen Lesereihe kommen die Toten noch einmal zu Wort – in ihren Texten, Bildern und Liedern, vorgestellt von Angehörigen, Wegbegleitern und Freunden. (Ticket-Reservierung empfohlen: evbfs.de/tickets).


Angaben zur Barrierefreiheit
Mobilitätsbehinderte

Veranstalter
Ev. Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Südstern 8-10
10961 Berlin
infoevfbs.REMOVE-THIS.de


Ticket-Reservierung online

Für ausgewählte Termine stehen Ticket-Kontingente online zur Verfügung:

evfbs.de/tickets
QR-Code www.evfbs.de/tickets

Terminbestätigung

Für Führungen auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof I überprüfen Sie bitte unbedingt, ob der jeweils geplante "kulturgeschichtliche Spaziergang" tatsächlich stattfindet.

Terminbestätigung und weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Website Öffnet externen Link in neuem Fensterdorotheenstädtischer-friedhof-führungen.de