Logo Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Untermenü.

 

"Weißglut" - Lesung zum Tag der Poesie

Lesung zum Tag der Poesie im Lichtraum von James Turrell
Do, 21. März, 18.00- Uhr
Ort
Kapelle Dorotheenstädtischer Friedhof I Mitte
Chausseestr. 126
10115 Berlin
Art der Veranstaltung / Kategorie
Vorträge/Podiumsdiskussionen/Gesprächsrunden/Lesungen
Zielgruppe
Alle
Eintritt
Eintritt frei. Spenden erbeten.
Besondere Hinweise
Mitglieder der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik (GZL) aus Berlin (Ingrid Gorr, Salean A. Maiwald, Michael Manzek, Martin A. Völker und Jörn Sack) lesen aus der Ausgabe „Weißglut“ der Lyrikerzeitschrift „Poesiealbum neu“. Sie widmen sich poetischen Eindrücken zu Schattierungen und Farbnuancen allenorts, mit Lichtbrechungen und ikonischen Momenten und bringen weiteres Farbträchtiges aus ihrem dichterischen Schaffen zu Gehör. Für Atempausen sorgt der Saxophonist Robert Würz mit stimmungsvollen Intermezzi. Durch den Abend führt Stefan Kabisch, stellvertretender Vorsitzender der GZL.

Angaben zur Barrierefreiheit
Mobilitätsbehinderte

Veranstalter
Ev. Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Südstern 8-10
10961 Berlin
infoevfbs.REMOVE-THIS.de


Ticket-Reservierung online

Für ausgewählte Termine stehen Ticket-Kontingente online zur Verfügung:

evfbs.de/tickets
QR-Code www.evfbs.de/tickets

Terminbestätigung

Für Führungen auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof I überprüfen Sie bitte unbedingt, ob der jeweils geplante "kulturgeschichtliche Spaziergang" tatsächlich stattfindet.

Terminbestätigung und weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Website Öffnet externen Link in neuem Fensterdorotheenstädtischer-friedhof-führungen.de